Anja Bohnhof INDIA
Anja Bohnhof INDIA
 

12. Juni – 17. Juli 2022
Eröffnung Sonntag, den 12. Juni 2022 um 11.30 Uhr
Einführung: Dr. Manhardt Barthelmie, Duisburg

Die Ausstellung INDIA gibt Einblick in fotografische Projekte, die in den vergangenen zwölf Jahren in Indien entstanden sind. Mit ihrer konzeptionellen Stringenz und unverkennbaren Bildsprache ermöglicht Anja Bohnhof es uns, Indien mit anderen Augen zu sehen, neu zu entdecken. Ihre Spurensuche nach Mahatma Gandhi erfährt in heutiger Zeit ungeahnte Aktualität- das Langzeitprojekt „Tracking Gandhi“ gibt umfassende Einsichten in Gandhis politisches Denken und Handeln.
Darüber hinaus werden Auszüge der Arbeiten „Daily Constructions“, „Krishak“ sowie books for sale“ gezeigt. Anja Bohnhof hat in Siegen und an der Bauhaus-Universität in Weimar studiert, ihre Arbeiten werden international ausgestellt, Lehraufträge im In- und Ausland, zahlreiche Auszeichnungen sowie Stipendien spiegeln die Anerkennung der Künstlerin. Anja Bohnhof lebt und arbeitet in Dortmund. (www.bohnhofphoto.de)

Wir freuen uns darauf, Sie in der Kunsthalle begrüßen zu dürfen!
Ihr Kunstkreis