Vorschau

Das Jahresprogramm „Meisterschülerinnen und Meisterschüler“ wird fortgesetzt:

Angelika J. Trojnarski – Malerei
26. August – 30. September 2018

Angelika J. Trojnarski – Malerei
26. August – 30. September 2018

Angelika J. Trojnarski interessiert sich für die Wissenschaft, da sie zwischen ihr und der Kunst starke Parallelen sieht. Forscher sind Künstler und Künstler sind Forscher. Trojnarskis Arbeit basiert auf der Beobachtung der physikalischen Welt und all ihrer Phänomene. Hier Zusammenhänge zu erkennen und zu erforschen, sie zu verstehen und mit ihren Möglichkeiten als Künstlerin zu beschreiben, ist ihr Antrieb und mündet in Malerei, Objekten und Installationen. In Ihrer Kunst übersetzt Trojnarski rationales Wissen und logische Physik in Poesie und Emotion.

Angelika J. Trojnarski wurde 1979 in Mragowo in Polen geboren. Sie studierte ab 2005 an der Kunstakademie in Düsseldorf u.a. bei Jörg Immendorf und Markus Lüpertz. Im Jahr 2013 war Angelika Trojnarski Meisterschülerin bei Andreas Gursky und erhielt den Akademiebrief. Zahlreiche Ausstellungen und Ankäufe im In- und Ausland spiegeln die große Anerkennung der Künstlerin.